Autohaus Ferdinand Nobbe

Unternehmensgeschichte

  • 1951

    Startete Ferdinand Nobbe mit dem Landmaschinenhersteller FAHR aus Gottmadingen in die landtechnische Zukunft. Später folgten die Marken Fergusson und Güldner.

  • 1969

    1969 begann der Vertrieb von Ford Traktoren. Aus der späteren Fusion dieses amerikanischen Herstellers mit dem italienischen Fiat Agri Konzern ging die neue Marke NEW HOLLAND hervor. Insgesamt verband uns bis 1998 mit diesem Produzenten eine fast 30 Jahre währende Kooperation.

  • 1981

    Ein mutiger Schritt. Im Oktober 1981 begann eine neue Ära: Die Firma Nobbe schloss mit dem damals noch relativ unbekannten japanischen Automobilhersteller TOYOTA einen Händlervertrag ab. Mit dem Ziel, ein neues Geschäftsfeld zu etablieren, hatten wir schon zwei Jahre zuvor eine Autowerkstatt eröffnet. Heute ist Toyota das umsatzstärkste Standbein der Ferdinand Nobbe GmbH geworden.

  • 1986

    Zur weiteren Absicherung unserer Marktposition wurde 1986 ein zweites Toyota-Autohaus in Sulingen als Filiale eröffnet. Um an der steilen Entwicklung des inzwischen größten Automobilherstellers der Welt teilzuhaben, hat das Unternehmen Nobbe stets sowohl an den Gebäuden in Sulingen als auch am Standort Warmsen/Großenvörde, investiert. Auch der Mitarbeiterstamm wurde erweitert und durch Fortbildung weiter qualifiziert.

  • 1998

    Ab 1998 arbeiteten wir als Vertragspartner des finnischen Trakorenherstellers VALTRA, Teil des AGCO Konzerns, und bauten den Marktanteil dieses Fabrikats Stück für Stück aus.

  • 2005

    Steigende Kundenakzeptanz machte 2005 den Wechsel in größere Geschäftsräume in Sulingen notwendig. Gleichzeitig wurde die Zentrale in Warmsen/Großenvörde ausgebaut und modernisiert.

  • 2007

    Im Juli 2007 bot sich die Gelegenheit, ein bestehendes Toyota Autohaus in der Kreisstadt Nienburg weiterzuführen. Im Zuge der kontinuierlichen Unternehmensentwicklung nahmen wir die Herausforderung gerne an und eröffneten am 01.08.2007 unser Autohaus am Südring 6. Seitdem ist die Ferdinand Nobbe GmbH der einzige Toyota Fachhändler im Landkreis Nienburg.

  • 2013

    2013 erweiterten wir unser Geschäftsfeld um eine Autovermietung und gründeten die Nobbe Rent GmbH. Seither stehen wir als Mobilitätsanbieter für Kurz- und Langzeitmieten zur Verfügung. Unsere Mietflotte umfasst neben dem PKW-Bereich auch Transporter, 9-Sitzer, LKW mit Kofferaufbau sowie Sonderfahrzeuge wie Kühltransporter oder Fahrschulwagen.

  • 2014

    2014 bot sich uns eine weitere Möglichkeit: Im Oktober konnten wir in Porta Westfalica ebenfalls ein Toyota Autohaus übernehmen.

  • 2019

    Nach der Schließung des Landmaschinenbetriebs kam in 2019 in der Filiale Großenvörde ein neues Standbein hinzu. Es wurde ein Händlervertrag mit Fiat Professional geschlossen und das Transporterzentrum eröffnet. Seither betreuen wir Transporter- sowie Wohnmobilkunden der Marke Fiat. Ob in Warmsen, Sulingen, Nienburg oder Porta Westfalica: unser Ziel ist es, unsere Kundschaft zu jeder Zeit vollkommen zufrieden zu stellen. Überzeugen Sie sich selbst von unserem hohen Qualitätsstandard!

  • 2021

    Eröffnung des Standortes Lübbecke

Unsere Standorte
Sulingen
Sulingen
Toyota Fiat Professional
Ferdinand Nobbe GmbH
Berliner Straße 85
27232 Sulingen
07:30 - 18:00 Uhr
Google Maps Standortdetails
Warmsen
Warmsen
Toyota Lexus Service Fiat Professional Crosscamp
Ferdinand Nobbe GmbH
Großenvörde 82
31606 Warmsen
07:30 - 18:00 Uhr
Google Maps Standortdetails
Nienburg
Nienburg
Toyota Crosscamp
Ferdinand Nobbe GmbH
Südring 6
31582 Nienburg
07:30 - 18:00 Uhr
Google Maps Standortdetails
Porta Westfalica
Porta Westfalica
Toyota Fiat Professional
Ferdinand Nobbe GmbH
Portastraße 128
32457 Porta Westfalica
07:30 - 18:00 Uhr
Google Maps Standortdetails
Lübbecke
Lübbecke
Toyota Crosscamp
Ferdinand Nobbe GmbH
Am Dornbusch 1
32312 Lübbecke
05741-23601-0
05741-23601-11
E-Mail senden
08:00 - 18:00 Uhr
Google Maps Standortdetails

*Die Informationen erfolgen gemäß der Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschrieben Messverfahren WLTP (World Harmonised Light Vehicles Test Procedure) ermittelt. Der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß eines PKW sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch den PKW, sondern auch vom Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren abhängig. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen PKW-Modelle ist unentgeltlich in elektronischer Form einsehbar an jedem Verkaufsort in Deutschland, an dem neue Personenkraftfahrzeuge ausgestellt oder angeboten werden. Der Leitfaden ist auch abrufbar unter der Internetadresse: https://www.dat.de/co2/.

¹ Es werden nur die CO2-Emissionen angegeben, die durch den Betrieb des PKW entstehen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des PKW sowie des Kraftstoffes bzw. der Energieträger entstehen oder vermieden werden, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß WLTP nicht berücksichtigt.

Einwilligung

Unsere Website verwendet Plugins und Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen oder zu Marketing- und Werbezwecken um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Wenn Sie unserer Website vertrauen stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Plugins und Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Einstellungen